Dr. med. Andreas von Roll

Kontakt

Orthopaedie und Traumatologie des Bewegungsapparates Sporthorthopaedie Manuelle Medizin


Berufserfahrung

seit 2010 Selbständig in Praxis und Belegarzt in der Privatklinik Obach
2007-2009 Universitätsspital Basel, Oberarzt Orthopädie und Traumatologie
2005-2007 Spitalnetz Bern-Ziegler, ab 1.1.06 Oberarzt i.V. Orthopädie/Traumatologie
2003-2005 Universitätsklinik Balgrist Zürich, Assistenzarzt Orthopädie
2002-2003 Bürgerspital Solothurn, Assistenzarzt Orthopädie/Traumatologie
2000-2002 Bürgerspital Solothurn, Assistenzarzt Chirurgie/Anästhesie (3 Monate)
2000 Universitätsklinik Balgrist, wissenschaftlicher Assistenzarzt Orthopädie
1999 Steadman Hawkins Clinic, Vail (USA), Unterassistent Sport Trauma und Orthopädie
1998 Klinik Gut, St. Moritz, Unterassistent Sport Trauma und Orthopädie
1997 Sportschule ESSM Magglingen, Sportwissenschaft

Ausbildung

2008 Fähigkeitsausweis Manuelle Medizin
2007 Fähigkeitsausweis Sportmedizin
2006 FMH Titel für Orthopädie und Traumatologie
2001 International Diploma of Mountain Medicine
2000 Doktortitel
1999 Staatsexamen Schweiz
1999 Amerikanisches Staatsexamen

31.05.2021
Wenn das Gelenk schmerzt
Welche Therapien kommen in Frage bei Arthrose, Knorpelschaden, Bandinstabilität und Sehnenüberlastung? Ein Gespräch mit Prof. Dr. med. Dr. phil. Victor Valderrabano, Präsident OrthoObach

Portrait Dr. med. Andreas von Roll

Sprachen

Deutsch, Französisch, Englisch, Italienisch, Spanisch

Kontakt

Römerstrasse 32
4500 Solothurn

T +41 32 622 51 41 F +41 32 621 45 25 aarhof@hin.ch

Download vCard