Dr. med. Karin Braunschweiler

FMH Anästhesiologie
Notarzt


Sprachen

Deutsch, Französisch, Englisch

Ausbildung

seit 2006 Belegaerztin Anästhesie Privatklinik Obach
seit 2005 Selbständig, mit Fa. Revitae
2004 Weiterbildung in Schmerztherapie Dr. H. Keller, Muttenz / Rheinfelden
2003–2004 Oberaerztin, Hirslanden, Klinik am Rosenberg, Heiden
1998–2003 Oberaerztin, Klinik Hirslanden Zürich
1998 Oberaeztin, Anästhesie Kreisspital Bülach
1997 Schmerztherapie in Nottwil, Herr Dr. C.P. Naumann
1997 FMH Anästhesiologie
1996–1998 Anästhesie, Kantonsspital Winterthur, Herr Dr. med. H.P. Keller, davon 2 Monate chirurg. IPS, zusätzlich Notarzteinsätze
1995–1996 Anästhesie, Kantonsspital Baden, Herr Dr. med. H.R. Brunner, davon je 3 Monate chirurg. IPS und 3 Monate Schmerztherapie
1994–1995 Innere Medizin, Spital Wetzikon, Herr Dr. med. B. Gurtner, davon 3 Monate IPS (chirurg. und medizin.)
1994 Notarztausbildung
1992 Doktortitel, Dissertation über den plötzlichen Kindstod
1991–1993 Anästhesie am Universitätsspital Zürich, Herr Prof. med. Th. Pasch, davon je 3 Monate REGA-Einsätze und Verbrennungs-IPS

Akkreditierung

Privatklinik Obach

Kontakt

Leopoldstrasse 5
4500 Solothurn

T +41 32 626 23 25
F +41 32 626 23 33
k.bra@gmx.ch

Download vCard