Dr. med. Viviana Da Pozzo

Fachärztin für Anästhesiologie und Intensivmedizin


Sprachen

Deutsch, Englisch, Französisch, Italienisch, Spanisch

Berufserfahrung

seit 2019 Klinik für Intensivmedizin, Inselspital Bern
CRM-Simulationsinstruktorin bei SIRMED
Team-Ärztin Ski Alpin bei Swiss-Ski
Notärztin für Eishockey-Matches bei Lindenhofgruppe für Postfinance Arena Bern
2018 Oberärztin Intensivstation, Spitalzentrum Biel
2017–2018 Assistenzärztin Universitätsklinik für Allgemeine Innere Medizin, Inselspital Bern, inklusive Rotation auf der Notfallstation
2014–2016 Leitende Ärztin Anästhesiologie, Schmerztherapie und Intensivmedizin, Regionalspital Emmental
2014 Oberärztin Intensivstation, Kantonsspital Freiburg
2009 Fähigkeitsausweis Interventionelle Schmerztherapie SSIPM
2008–2013 Oberärtzin Klinik für Anästhesiologie und Schmerztherapie, Inselspital Bern
  • inklusive REGA: Rotationsärztin, dann Poolärztin
  • inklusive Simulationsinstruktorin (für Ärzte, Pflegende und Studenten)
  • inklusive Schmerztherapie ambulante Sprechstunde
2006–2008 Assistenzärztin, Klinik für Anästhesiologie und Schmerztherapie, Inselspital Bern
2004–2006 Assistenzärztin, Anästhesiologie und Intensivmedizin, Kantonspital Luzern
2004 Assistenzärztin, Notfallstation, Lindenhofspital Bern
2003 Assistenzärztin, Abteilung für Intensivbehandlung, Inselspital Bern
2001–2003 Assistenzärztin, Klinik für Anästhesiologie und Schmerztherapie, Inselspital Bern
2000–2001 Assistenzärztin, Neurochirurgie, Inselspital Bern
1999–2000 Assistenzärztin, Allgemeinchirurgie, Regionalspital Interlaken
1998–1999 Assistenzärztin, Neurochirurgie, Inselspital Bern und Kantonsspital Aarau
1978–1991 Primar- und Sekundarschule (Belp) / Gymnasium Köniz, Abitur Typus E

Ausbildung

2020 Facharzttitel Intensivmedizin SGI
2007 Fähigkeitsausweis Notarzt SGNOR Facharzttitel Anästhesiologie SGAR
2001 Dissertation Universität Bern, Prof. Seiler: ‚Verlauf von Prolaktinomen nach mikrochirurgischer transsphenoidaler Adenomektomie’
1998 Staatsexamen Universität Bern
1991–1998 Studium Humanmedizin, Universität Bern
  • Studienaufenthalte: University of California in San Francisco und Mount Sinai School of Medicine in New York
  • 2 Semester Studienunterbruch zwecks persönlicher Weiterbildung

Ausgewählte Weiterbildungen / Kurse

  • 2002-2019: PALS, Start4Neo, ATLS, FCCS, ACLS, ACLS for experienced providers
  • 2019: Kurs mechanische Lungen- und Kreislaufunterstützung – Schwerpunkt ECMO
  • 2008-2019: Sonographie-Kurse in: Fokussierter Echokardiographie, TEE, Intensivmedizin und Notfallmedizin, Regionalanästhesie und Schmerztherapie
  • 2012: International Diploma in Mountain Medicine
  • 2011: CRM-Simulator-Instruktor (Crisis Resource Management)