Dipl. Pflegefachfrau/-mann HF Aufwachraum, Intermediate Care 50% - 100%

Die Privatklinik Obach mit Gründungsjahr 1922 ist die bedeutendste Privatklinik des Kantons Solothurn. Dank ihrer Rentabilität und ausgezeichneten Führung geniesst sie einen exzellenten Ruf. Sie verfügt über 65 Betten und 3 OP- Säle. Die 42 unabhängigen Belegärzte der Klinik führen jährlich über 4’000 chirurgische Eingriffe durch. Dabei sind als bedeutendste Fachgebiete unter anderem zu nennen: Orthopädie, Gynäkologie, Allgemeine und Viszerale Chirurgie, Urologie, HNO, Gesichts- und Kiefer- sowie Ästhetische Chirurgie und Gastroenterologie. Seit 2012 gehört die Privatklinik Obach zu Swiss Medical Network.

Ihr Aufgabenbereich

  • Prä- und postoperative Betreuung von Patientinnen und Patienten unter ärztlicher Aufsicht
  • Begleitung von Patientinnen und Patienten in Akut- und Krisensituationen
  • Intra- und interdisziplinäre Zusammenarbeit
  • Ausführen von ärztlichen Verordnungen und Interventionen

Ihr Anforderungsprofil

  • Abgeschlossene Qualifikation als dipl. Pflegefachfrau/-mann HF und mehrjährige Erfahrung im klinischen Umfeld
  • Ausbildung in Aufwachraum oder IMC ist erwünscht
  • Hohes Mass an Fach-, Handlungs- und Sozialkompetenz
  • Zuverlässigkeit , Engagement und Belastbarkeit
  • Bereitschaft zur Teilnahmen an Pikettdiensten

Unser Angebot

  • Attraktiver Arbeitsplatz mit neuster Infrastruktur
  • OP Betrieb Montag - Freitag
  • Wochenende und Feiertage keine elektiven Eingriffe
  • Mitarbeit in einem motivierten Team in einem familiären Umfeld
  • Mitgestaltung im Bereich AWR/IMC bei flacher Hierarchie
  • Attraktive Anstellungsbedingungen

Folgen Sie uns auf LinkedIn

Folgen Sie uns

Berufsgruppe

Pflege

Arbeitsort

Solothurn

Eintrittsdatum

Nach Vereinbarung

Fragen?

Privatklinik Obach, Martin Müller, +41 32 626 23 23 oder mmueller@obach.ch

Bewerbung

Interessiert? Dann schicken Sie bitte Ihre vollständigen Bewerbungsunterlagen elektronisch an:

Privatklinik Obach
Human Resources

bewerbungen@obach.ch

Es werden nur Bewerbungen beantwortet, die elektronisch eingehen und dem Anforderungsprofil entsprechen. Arbeitsmarkt-Agenturen werden gebeten, auf Bewerbungen zu verzichten.